Elternberatung nach § 95 Abs. 1aAußstrG. - Zentrum für Beratung, Balance und Bildung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Elternberatung nach § 95 Abs. 1aAußstrG.

ANGEBOTE FÜR ERWACHSENE > Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung
Eltern- und Einzelberatung vor
einvernehmlicher Scheidung,
"zum Wohl des Kindes, der Kinder"

Eine Scheidung bringt für alle Familienmitglieder eine Stressbelastung mit sich.
Es erfordert die Anpassung an eine neue Lebenssituation. Gerade für Kinder
bedeutet dies große Veränderungen in ihrem Lebensalltag, die schwer zu bewältigen sind.

§95, Abs. 1a AußstrG.

Möchten sich Eltern minderjähriger Kinder einvernehmlich scheiden lassen.
so sind Sie verpflichtet, eine Beratung in Anspruch zu nehmen. Sie werden
über die spezifischen, aus der Scheidung resultierender Bedürfnisse
Ihrer Kinder informiert.

Eine einvernehmlliche Scheidung ist ohne einen dementsprechenden Nachweis
nicht möglich.

Beratungsinhalte

- Was brauchen Kinder, um die Trennungssituation gut bewältigen zu können.
- Auswirkung von Scheidung der Eltern auf Ihre Kinder.
- Scheidung als Lebenskrise.
- Fragen zu speziellen Lebenssituationen.
- Gestaltung des Alltags nach der Trennung.

Terminvereinbarung
+43 664 / 44 500 99

Kosten Beratung
Einzeln     1 - 1,5 Std.     € 62,-
Paar         1 - 1,5 Std. a`€ 35,-



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü